Der Tod in den Medien

Fotos: Sascha Markus / Rich Serra

Von unseren bisherigen Aktivitäten gibt es immer noch einen Haufen Material aufzubereiten. Nun, pünktlich zu Weihnachten, freuen wir uns, ein sich besinnendes Tondokument zugänglich machen zu können. Wer sich diese akustische Begegnung herunterlädt, kommt in den vollen Genuss unserer tontechnischen Bemühungen. Online kann man auch gerne hineinhören, der Sound ist jedoch komprimiert. Ein geistreiches Fest, wünscht Major Jones…

.

Dies ist die dritte Folge des Talkshowexperiments: →“PHILOSOPHIE, PUNKROCK und ZÄRTLICHE EXPERIMENTE“ des MEMBRAN im TIGER LABORs. Es wird der Versuch unternommen, eine Begegnung zu initiieren und einen gemeinsamen Gedanken zu fassen.
In diesem Fall kommen wir im Niemandsland von Spinnerei und Wirklichkeit, auf der Demarkationslinie zwischen Kultur und Krise, zum Tod in den Medien.
Diese Folge wurde am 16. September 2012 im Rahmen unseres → 96-Stunden-Camps auf dem Saarbrücker „Max-Braun-Platz“ neben der alten Feuerwache aufgezeichnet.

.

Zu Gast sind:
Günther Ruschelt (Filmemacher / Kriegsberichterstatter)
Christoph Diem (Regisseur / Leiter, Sparte 4, Staatstheater-Saarbrücken)
Klaas Huizing (Schriftsteller / Theologe / Chefredakteur, Opus Kulturmagazin)
Klaus Behringer (Schriftsteller / Journalist / Vorsitzender des Deutschen Schriftstellerverbandes im Saarland)

Musik:
Andreas Dieterich (Fahrender-Musiker)

.
.
.

Gastgeber:
Major Jones
Doctor Gonzo

.
.
.
.

Zum Seitenanfang ↑

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s