FINIT ein funkspruch

Seit einiger Zeit befinden sich in den Wasserstrassen des Nauwieser Viertels (Saarbrücken), schwebende Getränkekisten. Und seit ein paar Tagen ist es auch bis zu mir, im eigenen Saftglas stürmenden, vorgedrungen welch geheimnisvolle Initiative dahinter steckt.
→ „FINIT – Der Traum ist Haus“
Irgendwie konnte ich Gemeinsamkeiten ausmachen, auch wenn man ja von Schiff aus erstmal misstrauisch ist. Jetzt hab ich aber einfach zur Flaschenpost gegriffen und mich um etwas Geist bemüht. Letztendlich geht es ja darum, Potentiale zusammenkommen zu lassen, damit sich eine Kraft entwickelt (da ist es schon wieder dieses Wort „Entwickelung„).
Da mir frei entfaltete Kraft, die sich aus menschlichem Handeln entwickelt, jedoch sehr viel Angst einjagt, habe ich versucht meinen Funkspruch ins Blaue hinein möglichst präzise zu formulieren. Hier das Ergebnis. (Sicher nicht sehr massenwirksam. Aber das waren wir noch nie. Und das ist vermutlich auch gut so.)

→ Ein erstes gemeinsames Experiment

Hallo liebe Finit´s,
unser Traum ist Spinnerei. Unsere Wirklichkeit ist Schiff.
Wir haben also kein erträumtes Haus zu bieten, noch sind wir frei der Diskriminierung.
Und doch bieten wir gerne unseren Leuchtturm auf dem Landwehrplatz zur teilweisen Nutzung.

Wenn ihr mit der Widmung dieser Skulptur etwas anfangen könnt, seid ihr herzlich willkommen, damit bis Ende Oktober (so lange dürfen wir dort liegen), neben oder zusammen mit Anderen umzugehen.
Barrierefreiheit ist bei uns natürlich erstmal nicht so ohne weiteres zu haben. Auch gibt es sozusagen inhaltliche Leitlinien, die nicht festgeschrieben sind, die ich jedoch immer wieder versuche neu zu denken, zu erläutern und gemeinsam herauszuarbeiten. Beliebigkeit ist schon genug im freien Markt und nicht jedem Homo-Ökonomikus unterstelle ich immer das Gespür für die sinnvolle Verstärkung seiner Impulse und Äußerungen (mich eingeschlossen). Daher spiele ich mich wohl ein wenig als Kapitän auf (auch mir selbst gegenüber), der ein besonderes Kommunikationsrecht einfordert, wenn es um das Terrain geht, für das ich maßgeblich mitverursächlich zeichne und in das ich viel Kraft und Zeit investiere. Ich lasse mich immer gerne positiv überraschen und versuche bei all dem nach Verantwortlichkeit strebenden Handeln, einem solchen Handeln auch im Gegenüber zu begegnen. Vielleicht ist das so etwas wie Gastfreundschaft im Raum, von dem ich weiß, dass er nicht mir alleine gebührt. Dieser soll in all seiner Fragilität für Begegnungen offen sein, deren Qualität etwas zur gemeinsamen Entwickelung beiträgt. Um Menschen zu werden, die wünschenswert verursachen, bedarf es wohl dieser Gefäße einer dem Leben zugewandten Kommunikation. Dass die nicht zerbrechen ist eine große Aufgabe, deren Herausforderung nicht jedes Individuum zu aller Zeit, in gleichem Maße gewachsen scheint. Zerstörerische Impulse sind vom unaufmerksamen oft schneller gesetzt, als die wahrhaft kreativen widerstandsfähig zu werden in der Lage sind.
Wer für die Fragestellungen die in diesen Nebeln auftauchen, in konstruktiver Weise Offenheit erkennen lässt und eines klaren Blickes fähig ist, soll gerne mal als Navigator oder Rudergänger auf der „Joyce-Medea“ tätig sein.

19022013-Literarischer-Gonzo-Grog_0804

Ich suche in den Gewässern die ich durchpflüge stets nach dem Geist der wach bleibt, wenn der Rest des Organismus in ein unterhaltsames Abenteuer eintaucht, und nach Situationen, nach Arrangements, die diesen Zustand begünstigen.

Da ich mir vorstellen kann, dass einige von euch für solche Expeditionen offen sind, erwarte ich gespannt eure Flaschenpost.
Auf eine fruchtbare Begegnung freut sich,
Boris

.

Zum Seitenanfang ↑

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s