Aktuell → BIOSPHÄRENMODELLDORF

ARCHIV: Sahibhouse Golfclub — „Spinnerei trifft Wirklichkeit“

…ist eine Veranstaltung auf dem Landwehrplatz in Saarbrücken. Später möglicherweise auch auf anderen Plätzen, in anderen Städten. Ein Kommunikationsexperiment der Bildhauer, Forscher, Ingenieure, Maler, Denker, Musiker, Schauspieler, Handwerker, Architekten, Literaten, Manager und Menschen, die dort für eine Zeit leben, experimentieren, bauen, spielen und kommunizieren. Eine theatrale Begegnungsstätte.

Unser Dorf ist unser gestrandetes Schiff und alles Drum herum.
→ Aktuelles

Menschen aus der Region und dem Rest der Welt, die kreativ handeln, die bereit sind echte Fragen zu stellen und die dies gerne auf inspirierte Art und Weise tun, sind eingeladen hier für eine Zeit zu sein und zu wirken. Wir werden uns im öffentlichen Dialog auf die Suche nach einer artgerechten Wirklichkeit begeben. Innehalten — und eine Welt betreten die uns der sozialen und ökonomischen Neurosen für eine Weile entledigt.
Wird es uns gelingen, die richtigen Fragen zu stellen? Kann es geschehen, dass wir uns selbst dabei nicht verlieren, sondern möglicherweise sogar finden?

Dieses ganz große Theater der ganz zentralen Fragen, entstand aus der Geschichte des → Major Jones, in „Die Stunde der Komödianten“, Saarländisches Staatstheater.

Seit Ende Juni 2012 entspinnt sich die spontane Idee des Sahibhouse Golfclub — „Spinnerei trifft Wirklichkeit“.

Unter der Regie von Boris Pietsch hat die Entfaltung, dieses sich selbst entwickelnden Theaters bereits begonnen.
Der Golfclub ist eine von der Aufführung des Stückes unabhängige Veranstaltung, die jedoch Berührungspunkte sucht. So haben wir auf Hochtouren daran gearbeitet, ein Schiff auf den Landwehrplatz zu karren, auf dem das Stück eigentlich auch beginnt. (Berichte über Schiffstaufe und Theaterstück → im Fernsehen→ Im Radio und → in der Zeitung.) Das Pilotprojekt Castingcamp, ein Kreativexperiment, hat sich im Vorfeld der Proben um einen Zeitraum von 2×4 Tagen konzentriert. Das Staatstheater ist Kooperationspartner. Veranstalter ist das Membran im Tiger Labor, ein eigens gegründeter Verein, (siehe → Videotagebuch #10). Die Kurzfristigkeit, aber auch die angeschnittenen Themen und der eigene Größenwahn, lassen den gesamten Prozess seiner Verwirklichung zu einem künstlerischen Spiel mit dem Feuer werden, bei dem jeder Beteiligte schon von Beginn an, Akteur und Zuschauer dieses wirklichen Theaters ist… (siehe → alle anderen Videotagebücher). Es gilt also, sich selbst nicht allzu ernst zu nehmen, um dann desto ernsthafter zu handeln.

Alle, die Interesse haben eine Zeit in diesem Golfclub zu weilen oder zu gastieren mögen sich bei uns melden und gerne auf dem Landwehrplatz vorbeischauen.

.

Zum Seitenanfang

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s